Die Interne Suchmaschine FreeFind



[Übergeordnetes Menü aufrufen]

Inhalt:

  Deutsche Hilfe für FreeFind
  Suchbegriffe hervorheben in FreeFind
       hier auf englisch ]
  Hilfeseiten immer sichtbar machen für FreeFind


Die recht brauchbare interne Suchmaschine FreeFind, die auch auf diesen Seiten zum Einsatz kommt, läßt ( nach einer Anmeldungs- und Konfigurations- Prozedur ) die Besucher die eigenen Seiten nach bestimmten Suchbegriffen durchsuchen und zeigt die Fundstellen wiederum in einer eigenen Seite an. Sie wird gestellt von FreeFind ( englisch ).






Deutsche Hilfe für FreeFind

Die deutsche Sprachunterstützung ist etwas rudimentär. Man kann jedoch in der jeweiligen Landessprache auf eine eigene Hilfe / FAQ für die Besucher verweisen.


  Dazu gibt es hier für Anwender zur freien Verwendung eine deutsche Hilfe für FreeFind ( in drei Teilen )

      Die offizielle online - Version gibt es hier ( einfach ) und hier ( erweitert )




Einige Provider erlauben wenig mehr als ein Textverweise in ihren Kundenhomepage - Schablonen; was bedeutet, daß man in diese kein FreeFind - Suchformular einbauen kann.







Von der Suchmaschine gefundene Suchbegriffe hervorheben - auch in FreeFind

Von sich aus stellt FreeFind die Fundstellen in einer eigenen Seite dar, mit Verweisen auf die entsprechenden Seiten. Allerdings werden die Fundstellen auf den Seiten selber anschließend nicht hervorgehoben.

Es gibt jedoch ein JavaScript von kryogenix.org, weiterentwickelt von webdesign weisshart, welches ursprünglich die Fundstellen farblich hervorhebt, die von der Suchmaschine Google und anderen auf den eigenen Seiten gefunden wurden ( auf webdesign weisshart wird dieser Bereich weiterentwickelt ).

Dazu müssen

diese JavaScript-DateiMit rechter Maustaste herunterladen und
diese CSS-DateiMit rechter Maustaste herunterladen

auf den eigenen Server abgelegt werden und von jeder anwendenden HTML-Datei im HEAD - Bereich abgerufen:


<HEAD> ... <SCRIPT language="JavaScript" type="text/javascript" src="searchhi.js"></SCRIPT> <LINK REL="stylesheet" TYPE="text/css" HREF="sw.css"> </HEAD>


  Es sollte darauf hingewiesen werden, das dieses Script beim Anwender einiges an Rechenzeit erfordert, die Seite dadurch bei vielen Treffern recht hakelig werden kann!


  Darüber hinaus haben Mozilla-Browser manchmal ein Problem damit, wenn der "onload" - Befehl im Script im HTML - BODY - Tag bereits angesprochen wird, und führen das Script nicht aus. Da muß man eine Umgehung finden, beispielsweise das Script auch mit

<BODY Onload="Highlight;... oder ="Highlight();... und nicht allein mit "window.onload = Highlight;", wie im Skript vorgesehen, ansprechen; oder zusätzlich mit "window.onclick = Highlight;", wie im vorliegenden Skript bereits geschehen. Das hängt von den Gegebenheiten der eigenen HTML - Seiten ab.






So weit so gut.

  Dieses Script in FreeFind anzuwenden, erfordert aber noch einen kleinen, aber frickeligen Umweg:

Um diese "Highlight"-Funktion auch für FreeFind nutzbar zu machen, muß ein hier entwickeltes Zusatz - Script auf einer HTML-Seite als sogenanntes Template ( HTML-Vorlage ) in FreeFind eingebracht und auf deren Server abgelegt werden.

Danach werden Treffer sowohl von externer ( Google... ) - wie von interner ( FreeFind ) - Suche hervorgehoben.


  Im Wesentlichen braucht es dazu folgende Schritte:

  1. Die eigene Website bei FreeFind registrieren.
  2. Im Bereich "Customize" bei FreeFind die spätere Ergebnisseite nach Wunsch konfigurieren
  3. Diese Ergebnisseite anzeigen lassen ( als "Preview" oder in dem man etwas vorhandenes auf den eigenen Seiten sucht ) und als Vorlage für die HTML-Vorlage nehmen ( oder irgend eine andere Seite; wichtig ist der Einbau einer Tabelle. Zu Einzelheiten siehe http://www.freefind.com/library/howto/templates/ )
  4. Die HTML-Vorlage nach FreeFind-Vorschrift säubern, mit den Platzhaltern ::title:: und ::content:: versehen und das JavaScript in die Vorlage einbauen
  5. Die Vorlage als "Template" hochladen


Als einfaches Beispiel könnte diese VorlageMit rechter Maustaste herunterladen dienen ( sie muß natürlich den eigenen Gegebenheiten angepaßt werden ), oder den folgenden Quelltext von "HTML" bis "/HTML" kopieren, im Text-Editor als HTML-Datei abspeichern ( unbedingt darauf achten, daß die Zeilenumbrüche nicht verfälscht werden! ) und diese in FreeFind Control / Customize / upload custom template hochladen.

[ Wenn im Folgenden nichts dargestellt wird oder diese Seite im Browser hellblau erscheint, bitte Vorlage und Script dem Quelltext dieser Seite oder hierMit rechter Maustaste herunterladen entnehmen ]




<!-- Beginn der FreeFind Vorlage ( Template ) --> <HTML> <HEAD> <TITLE>::title::</TITLE> </HEAD> <BODY text="black" bgcolor="dfffff"> <!-- Unten 'ablink_g.gif' durch eigenes Logo ersetzen --> <P ALIGN="Left"><A HREF="http://www.HIER_ANPASSEN/IHRE_SEITE/EINGANGSSEITE.HTML"><IMG alt="ACHTUNG!" SRC="../ablink_g.gif" ALIGN="LEFT"></A></P> <!-- Unten Überschrift H2 Anpassen --> <!-- Im Script Suchseite und eigene Seite Anpassen --> <CENTER> <H2>Das Script befindet sich im Quelltext dieser Seite</H2> <TABLE width=500><TR> <TD width="100%"> ::content:: </TD> </TR></TABLE> </CENTER> <!-- WICHTIG! Das folgende Script muß in der FreeFind-Vorlage UNTERHALB des ::content::- Bereiches im BODY-Bereich eingefügt werden! --> <SCRIPT type="text/javascript"> <!-- // Freefind TEMPLATE für /* http://www.kryogenix.org/code/browser/searchhi/ */ /* Modified by webdesign.weisshart.de: */ /* Installationsanleitung: http://webdesign.weisshart.de/kryogenix.php */ /* bitte diese Hinweise nicht entfernen */ // --- Ab hier c/o JHR http://www.erleuchtet.gmxhome.de/hilfe/freef_d1.htm if (window.location.search) { // alert(window.location.search); var FreefindKette = window.location.search; var VorTrunkiert = FreefindKette.split("&mode="); var Trunkiert = VorTrunkiert[0].split("query="); var SuchTeile = "?hl=de&q="+Trunkiert[1]; // alert(SuchTeile); if (Trunkiert[1]) { for (var i = 0; i < document.links.length; ++i) { if ((SuchTeile) && (document.links[i] != "http://www.HIER_ANPASSEN/IHRE_SEITE/FF-SUCHSEITE.HTML") && (document.links[i] != "http://www.HIER_ANPASSEN/IHRE_SEITE/FF-HILFE.HTML") && (document.links[i].search == "")) { document.links[i].search = SuchTeile; // document.write("<br>" + document.links[i]); } } } } // NEU - // Hilfedatei fokussieren // ---------------------- // Fehlermeldung Abfangen function stoperror() {return true} window.onerror=stoperror; // For stupid IE var somewin; function focusin() {somewin.focus();} // somewin = Name der PoPup-Funktion in FreeFind var pics = document.getElementsByTagName("img"); for (var i = 0; i <= pics.length; i++) { var pic = document.getElementsByTagName("img")[i]; if (!(pic)) {break;} // Suche bestimmte Bilder else {if (pic.src == "http://www.freefind.com/img/qmark.jpg") {pic.onclick=focusin;}} } // ENDE - // Hilfedatei fokussieren // ---------------------- // --> </SCRIPT> </BODY> </HTML> <!-- Ende der FreeFind Vorlage ( Template ) -->









Zusammenfassend:

Die FreeFind Suche Hervorhebung

... ermöglicht den Benutzern der seiteninternen Suchmaschine FreeFind, die Suchbegriff - Hervorhebung von kryogenix auch für die FreeFind - Seitensuche zu benutzen.







  Zum Ausprobieren kann weiter unten einmal auf diesen Seiten nach "Oddjob" und "Goldfinger" gesucht werden ( "Oddjob" und "Goldfinger" sind die Namen von James-Bond-Figuren und kommen auf diesen Seiten nur hier vor ).

Danach die von Freefind gefundene Seite ( genau, diese hier! ) anklicken. "Oddjob" und "Goldfinger" sollten nun zusätzlich farblich hervorgehoben sein.

[ Das Script wurde nur auf dieser Seite implementiert ]






Nachtrag 2011

PopUp - Hilfeseiten immer sichtbar machen


Ein weitere kleine Eigenart ( nicht nur ) der FreeFind Suchseite ( in der erweiterten Suche ) wurde gelöst:


Dabei geschieht Folgendes:

  1. Die Datei wird nach dem Laden nach spezifischen Verweisen durchsucht; Hier: nach Bildern ( Pfeilgrafiken ) mit einem bestimmten Dateinamen ( dazu muß die Seite bereits vom Browser gelesen worden sein - das JavaScript steht also am Schluß des Quelltextes und nicht wie sonst im HEAD - Bereich )

  2. Diese Verweis - Grafiken werden mit einer focus - Funktion belegt, welche die damit aufgerufenen Seite jedes Mal in den Vordergrund bringt. Das funktioniert mit den gängigen und auch mit älteren Browsern.

    Allerdings macht der MICROSOFT® Internet Explorer ( MSIE ) mal wieder eine Extratour - aber mit einem absichtlich eingebauten Fehler im JavaScript - Code und der Unterdrückung der Fehlermeldung geht's auch da.


Diese Funktion läßt sich natürlich auch ganz unabhängig von der FreeFind - Vorlage auf jeder Seite implementieren.







Aktualisiert 20.04.11



ZU1 SeiteRÜCK
© 1999 Jürgen Hinrichs

http://www.erleuchtet.gmxhome.de/index-g.htm



  
  Stichwortsuche:  

 Wie suche ich richtig mit FreeFind?

Suchbegriff(e) bitte EXAKT eingeben; ggf. mit Platzhalter abkürzen:
formatieren findet nur formatieren; format* findet auch Formate, Formatierung, etc.

     Von FreeFind
     Inhaltsverzeichnis